SHOPARELLA

Der Faire Schülerkiosk

Seit 2011 gibt es an der Theresienschule einen von Schülerinnen geführten Kiosk. Nach einem erfolgreichen Probejahr wurde eine Schülerfirma gegründet, die wie eine selbständige AG (Aktiengesellschaft!) arbeitet.

Unser Schwerpunkt sind fair gehandelte Produkte für den Pausenverkauf, zum Beispiel Schokoriegel, Tees oder Säfte. Daneben bieten wir auch Sachen des täglichen Schulbedarfes an (Hefte, Geodreieck, Bleistifte, ...) Und dann noch die klassische Schulmilch und Co.

Fairer Schülerkiosk bedeutet für uns neben dem Schwerpunkt Fair-Trade auch, dass wir den Mitschülerinnen unsere Produkte zu fairen Preisen anbieten. Unsere Gewinnspannne ist daher nicht so groß, aber es reicht um unseren Abschluss zu unterstützen.

Den Vorstand der Schülerfirma SHOPARELLA - Der faire Schülerkiosk bilden in diesem Schuljahr Elena, Ivana, Marie und Kiyana aus der 10D.