Schöne Ferien!

Liebe Schülerinnen, sehr geehrte Eltern,
den "Corona-Elternbrief" des Schulträgers haben wir bereits per E-mail an alle Familien verteilt. Hier ist er noch einmal zum Download bereitgestellt.
Die neue, auf Moodle basierende Lernplattform werden wir in den ersten Schultagen gemeinsam mit den Schülerinnen einführen. Informationen dazu gibt es in der letzten Ferienwoche hier auf der Website.


"Show the world." Trotz Abstand und Distanz halten wir zusammen.


Coronazeit - Hoffnungssteine


Leider muss unser Kennenlernnachmittag der neuen 5. Klassen wegen der aktuellen Situation ausfallen. Deshalb haben wir allen Familien Willkommensgrüße und Informationen mit der Post geschickt.
Wir freuen uns auf euch!


Auch das gab's während der Schulschließung: "Was mir Wundervolles begegnet ist". Eine Wordcloud aus Klasse 5B und 6C.


Der Rotary Club Hilden-Haan schenkt uns zehn Laptops. Damit helfen wir Schülerinnen, die bisher nicht die Möglichkeit hatten, am digitalen Lernen teilzunehmen. Vielen Dank!!


Corona-Kunst aus Klasse 10.





„Auch wenn ich gehe im finsteren Tal,
ich fürchte kein Unheil;
denn du bist bei mir,
dein Stock und dein Stab, sie trösten mich.“ (Psalm 23,4)

Mein Bild soll darstellen, dass egal was passiert wir immer auf Gott vertrauen können und alle Hoffnung auf ihn setzen können. (Laura, Kl.10)

Vor wenigen Wochen gab es in meinem Heimatland Kroatien, in der Hauptstadt Zagreb, zwei starke Erdbeben. Die Nachricht hat uns alle sehr erschüttert. Leider wurde das Wahrzeichen der Stadt, die Kathedrale, auch beschädigt. Eine der beiden Turmspitzen fiel aus mehr als 100 Meter Höhe zu Boden. Die Menschen erschraken und verließen ihre Häuser. In einem Krankenhaus mussten alle Patienten nach draußen in Sicherheit gebracht werden, da die Decken im Krankenhaus einstürzten. Ein Albtraum für viele Menschen in dieser Corona-Krise.



Über die lieben Corona-Grüße der Schülerinnen haben wir uns sehr gefreut! Den Gruß der Lehrer können Sie / könnt ihr hier sehen.